Geltungsbereich bei der Krankenversicherung

Der Versicherungsschutz erstreckt sich in der Regel auf Heilbehandlung in Europa. Der Versicherungsschutz kann durch Vereinbarung auf außereuropäische Länder ausgedehnt werden. Einige Versicherer leisten aber auch grundsätzlich weltweit.

Während des ersten Monats eines vorübergehenden Aufenthaltes im außereuropäischen Ausland besteht auch ohne besondere Vereinbarung Versicherungsschutz. Muß der Aufenthalt wegen notwendiger Heilbehandlung ausgedehnt werden, besteht Versicherungsschutz längstens für weitere zwei Monate.