Versicherungssparten:


Weitere Angebote:

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutz im Verkehrsbereich

Verkehrs-Rechtschutz (im engeren Sinne)

Versicherte Personen sind

  • der Versicherungsnehmer
    • als Eigentümer, Halter, Fahrer oder Insasse der auf ihn zugelassenen Fahrzeuge,
    • als Mieter von Fahrzeugen sowie von Anhängern zum vorübergehenden Gebrauch,
    • als Erwerber oder Laesingnehmer von Motorfahrzeugen zu Lande,
    • als berechtigter Fahrer fremder Fahrzeuge (privat und beruflich),
    • als Fußgänger,
    • als Radfahrer,
    • als Fahrgast in öffentlichen Verkehrsmitteln,
  • in gleicher Weise der Lebenspartner, so weit im Versicherungsschein genannt,
  • in gleicher Weise die minderjährigen Kinder des Versicherungsnehmers sowie
  • alle berechtigten Fahrer und Insassen der versicherten Fahrzeuge

Versicherte Fahrzeuge sind

  • alle im Versicherungsschein genannten Motorfahrzeuge zu Lande, sowie Anhänger, wobei Beitrag für jedes Fahrzeug gesondert zu zahlen ist.