Versicherungssparten:


Weitere Angebote:

Gewerbliche Versicherungen

Transportversicherung

In Gestalt der Seeversicherung dürfte die Transportversicherung der älteste Versicherungszweig überhaupt sein. Versichert wird das Risiko der Transportgefahr.

In der klassischen Transportversicherung gibt es (oder gab es) eine Zusammenfassung der

  • Versicherung der Transportgüter
    und der
  • Versicherung der Transportmittel,
    der "Kasko"-Versicherung (von span.: el casco – der Schiffskörper).

Heute werden in der für Landtransporte üblichen Transportversicherung lediglich die Güter, die an Kunden verschickt oder vom Lieferanten bezogen werden, gegen Transportbeschädigungen und Verlust abgesichert.

Als Transportmittelversicherung sollte im Normalfall eine Fahrzeugversicherung ("Vollkasko") des Transportfahrzeug-Halters fungieren.