Versicherungssparten:


Weitere Angebote:

Gewerbliche Versicherungen

Firmen- oder Betriebshaftpflicht-Versicherung

Eine Firmen- oder Betriebshaftpflicht-Versicherung tritt für Schadenersatzansprüche ein, die der Firma oder dem Unternehmer entstehen können.

Von der Versicherung soll für Schadenersatzansprüche eintreten, die der Firma oder dem Selbständigen insbesondere aus

  • Personenschäden,
  • Sachschäden oder
  • Vermögensschäden

entstehen können.

Die Versicherungslösung sollte branchen- und unternehmensabhängig auf die betriebliche Situation abgestimmt werden.

Folgende Haftpflichtsparten sind besonders zu beachten:

Allgemeine Betriebshaftpflicht
Das Unternehmen haftet für Schäden, die das Unternehem beziehungsweise seine Mitarbeiter anderen durch Ihre betriebliche Tätigkeit zufügen. Zur Absicherung dieses Risikos dient die Betriebshaftpflichtversicherung.
Umwelthaftpflicht
Sie dient der finanziellen Absicherung der durch den Betrieb entstehenden Umweltschäden in Wasser, Luft und Boden.
Produkthaftpflicht
Jedes Unternehmen hat für die Schäden zu haften, die aus der Verwendung oder Weiterverarbeitung seiner Produkte entstehen. Das absicherbare Risiko besteht darin, dass durch fehlerhafte Verarbeitung dem Endverbraucher durch Ihr Produkt ein Schaden zugefügt wird.